Sie haben Fragen zum Themenbereich „Euthanasie“ und Zwansgsterilisierung? Oder Sie sind selbst Betroffene(r)? Vielleicht interessieren Sie sich für unsere Ausstellung „Lebensunwert – zerstörte Leben“? Wir vermitteln Zeitzeugen und stehen für Diskussionen und Führungen durch die Ausstellung zur Verfügung.

Des weiteren kann bei uns Informationsmaterial zu den Themen Zwangssterilisation und „Euthanasie“ angefordert werden.

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme, sind für alle Fragen offen und helfen Ihnen gerne.

Arbeitsgemeinschaft Bund der „Euthanasie“-Geschädigten
und Zwangssterilisierten BEZ

c/o Verein gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.
Stauffenbergstr. 13-14
10785 Berlin

Tel.: +49 030 / 26 39 783
Fax +49 030 / 26 39 7840
E-Post: bez(at)ag-bez.de

Webdesign, Realisation und Betreuung dieser Webseiten:

Christian Frodl Public Relations, München

Hinweise bei technischen oder sonstigen Fragen zu diesen Internetseiten bitte an E-Post: webmeister(at)ag-bez.de